page contents AGB | Laurina’s Cakes Zürich – Cake Design das schmeckt

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis
zwischen den Kundinnen und Kunden (nachfolgend: Kunde) und der Laurina’s Cakes GmbH (nachfolgend: Laurina’s Cakes) welche offline oder im Online Shop von Laurina’s Cakes kaufen. Durch die Bestellung akzeptiert der Kunde diese AGB. Die AGB sind Bestandteil des abgeschlossenen Kaufvertrages zwischen dem Kunden und Laurina’s Cakes. Vertraglich massgebend ist der deutsche Inhalt. Mit der Bestellung durch den Kunden gelten die AGB als angenommen und der Vertrag zustande mit Laurina’s Cakes GmbH, Zürcherstrasse 107a, 8102 Oberengstringen kommt zustande.

Die AGB MCT gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

Laurina’s Cakes behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern. Die jeweils aktuelle Fassung der AGB ist auf der Webseite von Laurina’s Cakes einsehbar.
Trotz Anwendung grösster Sorgfalt können Fehler und Irrtümer nicht ausgeschlossen werden.

2. Vertragsabschluss

Die Angebote im Online Shop stellen ein verbindliches Angebot an den Kunden dar. Im Laufe des Bestellprozesses gibt der Kunde seine Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons und Bestätigung der Zahlung über die angebotenen Zahlungsmöglichkeiten nimmt der Kunde das Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags an.
Sobald eine Zahlung erfolgt ist, erhält der Kunde die Kaufbestätigung per E-Mail.

3. Preise
Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF). Laurina’s Cakes ist nicht mwstpflichtig. Unsere Angebote sind stets freibleibend und gelten ohne Gewähr unter Vorbehalt allfälliger unvorhersehbarer Preisänderungen. Als alleinige Vertragsgrundlage gilt unsere Auftragsbestätigung.

4. Bestellbedingungen und Stornierungen

Für Bestellungen, bis zu 1 Monat vor Ihrem Anlass ist der Gesamtbetrag innerhalb von 10 Arbeitstagen fällig. In Ausnahmefällen oder bei Bestellungen die weit im Voraus getätigt werden, bitten wir Sie um eine Reservationsgebühr. Der Restbetrag ist am auf der Rechnung angegebenen Datum fällig. Erst nach Zahlungseingang ist Ihre Bestellung für Ihr Wunschdatum definitiv bestätigt. Nach erfolgreicher Vorauszahlung machen wir uns an die Arbeit in der Backstube. Mengen-, Dekor- & Terminänderungen müssen bis zum auf der Rechnung angegebenen Datum schriftlich gemeldet werden. Die Reservationsgebühr wird in keinem Fall zurückerstattet.

Falls in den Bestellkonditionen der Rechnung nicht anders vermerkt, ist eine Stornierung der Bestellung bis zu 14 Tagen vor der Bestellung möglich. Bis zu diesem Zeitpunkt erledigte Arbeiten und Anschaffungen werden zusätzlich zur Anzahlung in Rechnung gestellt. Bei Absagen die weniger als 14 Tagen (oder nach dem auf der Rechnung vermerkten Datum) erfolgen, ist der Gesamtbetrag trotzdem fällig, da das Datum für den Kunden reserviert wurde und andere Bestellungen zurückgewiesen wurden.

5. Miete von Präsentationsmaterial
Präsentationsmaterial wie Platten, Etagèren, Ständer usw. werden gegen eine Mietgebühr und Depot vermietet. Das Depot wird nach der Rückgabe zurückerstattet. Die Rückgabe miss innerhalb von 5 Arbeitstagen erfolgen, danach werden pro Tag zusätzliche Gebühren in der Höhe von CHF 10.00 verrechnet.

6. Abholung und Lieferung
Bei der Bestellung wird ein Zeitfenster für die Abholung, bzw. Lieferung abgemacht, welches sowohl für Laurina’s Cakes, wie auch für den Kunden verbindlich ist. Lieferungen müssen bei der Bestellung angefragt werden und sind nur nach Absprache und abhängig von der internen Planung von Laurina’s Cakes möglich. Eine Lieferung durch einen externen Lieferkuriers ist möglich und erfolgt nach den Preisen des Kuriers.

7. Zahlungsmodalitäten
Die Zahlungsabwicklung läuft über Vorauskasse. Der Kunder erhält die Rechnung mit allen Zahlungsdetails für das E-Banking per E-Mail zugeschickt (d.h. ohne Einzahlungsschein). Rechnungen müssen innerhalb der angegebenen Frist beglichen werden. Erst ab Zahlungseingang wird der Bestellung Folge geleistet und das Produkt in die Produktionsschlaufe aufgenommen. Falls in den Bestellkonditionen der Rechnung nicht anders vermerkt, ist eine Stornierung der Bestellung bis zu 14 Tagen vor der Bestellung möglich. Bis zu diesem Zeitpunkt erledigte Arbeiten und Anschaffungen werden zusätzlich zur Anzahlung in Rechnung gestellt. Bei Absagen die weniger als 14 Tagen (oder nach dem auf der Rechnung vermerkten Datum) erfolgen, ist der Gesamtbetrag trotzdem fällig, da das Datum für den Kunden reserviert wurde und andere Bestellungen zurückgewiesen wurden.

8. Aufbewahrung unserer Produkte
Unsere Produkte enthalten Rahm, Eier und Butter und sollten gekühlt gelagert werden. Laurina’s Cakes übernimmt keine Haftung für die Verschlechterung oder Beschädigung der Produkte aufgrund nicht produktgerechter (Kühlung, Vorsicht beim Transport) Aufbewahrung und Handhabung durch den Kunden.

9. Haftungsausschluss
Mit der Übergabe der Produkte geht die Gefahr für Verlust, Beschädigung, Wertminderung und Verschlechterung, Transportschäden, einschliesslich der Haftung gegenüber Dritten, auf den Kunden über. Laurina’s Cakes übernimmt keine Haftung bei verspäteter Dienstleistung durch Ereignisse die auf höhere Gewalt, falsch oder unzureichend angegebene Lieferadressen oder Abwesenheit des Empfängers zurückzuführen sind. Im Falle von höherer Gewalt, insbesondere Verkehrsunfall, Verkehrsstau, Betriebsstörung, Streik, Stromausfall und ähnlich, wird die Lieferzeit der Dienstleistung um die Dauer der Hinderung verlängert. Ein Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden ist ausgeschlossen.

10. Allergie-Hinweise
Unsere Produkte können Gluten, Milchprodukte, Eier, Nüsse sowie Sojaprodukte enthalten. Wir lehnen jegliche Haftung im Zusammenhang mit allergischen Reaktionen ab. Zutatenlisten werden dem Kunden auf Wunsch separat geliefert.

11. Datenschutz
Ihre persönlichen Angaben wie Name, Adresse verwenden wir ausschliesslich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung und für eigene Werbezwecke, und werden an keine Dritten weitergegeben. Mit einer schriftlichen Mitteilung können Sie sich jederzeit von unserer Werbung abmelden.

12. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Laurina’s Cakes und dem Kunden unterstehen ausschliesslich dem Schweizerischen Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag ist Dietikon.

13. Änderungen sind immer vorbehalten

14. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser AGB nichtig oder unwirksam sein oder werden, so werden die übrigen Bestimmungen dieser AGB davon nicht berührt. Die Parteien werden die nichtige oder unwirksame Bestimmung durch eine solche wirksame Bestimmung ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. In Gleicherweise ist zu verfahren, wenn sich eine Vertragslücke ergibt oder sich eine Bestimmung als undurchführbar erweist

Kursbedingungen - Gruppenkurse

1. Workshop- bzw. Kursanmeldung
Die Anmeldung an einen Kurs oder Workshop (nachfolgend nur noch Kurs genannt) erfolgt über www.laurinascakes.ch. Die Anmeldung ist verbindlich. Der Kunde verpflichtet sich damit zur Zahlung der Kursgebühr. Die Rechnungsstellung erfolgt an die, in der Anmeldung angegebene Adresse. Der Kurs wird nach erfolgtem Zahlungseingang bestätigt.

Für Fragen zum Kurs oder dessen Inhalt bzw. für personalisierte Kurse kann der Kunde Laurina’s Cakes via E-Mail oder telefonisch kontaktieren.

2. Zahlung der Kursgebühr
Die Kursgebühren können über PayPal oder E-Banking bezahlt werden. Oder per Rechnung, welche innerhalb von 10 (zehn) Tagen nach Anmeldung zu begleichen ist. Mit der Anmeldung verpflichtet sich der Kunde zur Zahlung der Kursgebühr. Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung.

3. Absage von Kursen
Kurse können von Laurina’s Cakes abgesagt werden, im Falle dass der Kursleiter kurzfristig erkrankt, der Kursort nicht zur Verfügung steht oder die Mindestanzahl Teilnehmer nicht erreicht wird. Den Teilnehmern wird ein alternatives Kursdatum angeboten oder auf Wunsch die Kursgebühr zurückerstattet.

4. Abmeldung der Teilnehmer an Kursen und Rückzahlung
Ein Rücktritt von einer Kursanmeldung im Krankheitsfall ist nur gegen Vorwies eines Arztzeugnisses möglich. Dieses ist spätestens 5 (fünf) Tage nach Kursbeginn an Laurina’s Cakes vorzuweisen. Der Teilnehmer kann entscheiden, ob er ein alternatives Kursdatum annehmen möchte oder eine Rückerstattung der Kursgebühr vorzieht. In letzterem Fall behält sich Laurina’s Cakes vor eine Bearbeitungsgebühr zu erheben. Ein Rücktritt aus anderweitigen Gründen muss bis 3 Wochen vor Kursbeginn schriftlich erfolgen. In diesem Fall wird eine Rückerstattung der Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr gewährt, sofern dieser Rücktritt nicht die nicht Abwiklung des Kurses zur Folge hat.
Bei späterer Abmeldung ist keine Rückerstattung der Kursgebühr möglich.
Ein Nichterscheinen am Kurs gibt kein Anrecht auf die Rückerstattung der Kursgebühr oder auf die Teilnahme an einen anderen Kurs. Der Teilnehmer kann jedoch entscheiden seine Teilnahme an eine andere Person zu übertragen.

5. Mindestanzahl und maximale Anzahl Teilnehmer
Die Detailseite des Kurses gibt an, wie viele Personen mindestens und höchstens an einem Kurs teilnehmen können. Wird die Mindestanzahl Teilnehmer nicht erreicht, werden die Teilnehmer rechtzeitig informiert und die geleistete Kursgebühr vollständig zurückerstattet.
Wird die Anzahl gewünschter Teilnehmer an einem Kurs überschritten, werden die Zahlungseingänge der Teilnahmebestätigungen berücksichtigt. In diesem Fall können die Teilnehmer entscheiden sich direkt im nächstmöglichen freien Kurs einzuschreiben oder sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Sollte kurzfristig ein Platz in einem anderen Kurs frei werden, wird dieser dem Teilnehmer vorgeschlagen.

6. Versicherung und Haftung
Versicherung ist Sache der Kursteilnehmer – jede Haftung ist ausgeschlossen.

7. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Laurina’s Cakes und dem Kunden unterstehen ausschliesslich dem Schweizerischen Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag ist Dietikon.

8. Änderungen sind immer vorbehalten

9. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser AGB nichtig oder unwirksam sein oder werden, so werden die übrigen Bestimmungen dieser AGB davon nicht berührt. Die Parteien werden die nichtige oder unwirksame Bestimmung durch eine solche wirksame Bestimmung ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. In Gleicherweise ist zu verfahren, wenn sich eine Vertragslücke ergibt oder sich eine Bestimmung als undurchführbar erweist.

 

Kursbedingungen – Individuelle Kurse

1. Um Ihr Wunschdatum definitiv zu reservieren, bitten wir Sie um eine Anzahlung. Der Restbetrag ist 1 Woche vor dem Anlass fällig.

2. Die Anzahlung wird in keinem Fall zurückerstattet.

3. Schriftliche Termin- oder Teilnehmerzahl-Änderungen sind bis zu 1 Woche vor dem Kurs möglich, danach verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr, da der Termin für Sie freigehalten und anderen Kunden abgesagt wurde.

4. Annullierungen sind bis 1 Woche vor dem Kurs möglich, danach ist die volle Gebühr geschuldet.

 

Gutschein-Bedingungen

1. Die Gutscheine können für alle Dienstleistungen von Laurina’s Cakes eingelöst werden.

2. Die Gutscheine sind übertragbar und in der Regel 1 Jahr ab Ausstelldatum gültig.

3. Die Gutscheine werden als PDF-Gutscheine innerhalb von 2-3 Arbeitstagen per E-Mail versendet und sind nach Zahlungseingang gültig und einlösbar.

Laurina’s Cakes: CAKE DESIGN DAS SCHMECKT

Personalisierte Torten, Cupcakes und Desserts auf Bestellung in Zürich

© 2019 by Laurina's Cakes | Impressum | Datenschutz | AGB

+ 41 76 250 32 52                                                 info@laurinascakes.ch

  • Grey Instagram Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Pinterest Icon
badge_white_ch zankyou.png
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Pinterest Icon
logo_Laurina_rund_kl.png